myWeGa-Broschüre „Kitas lernen Global – Impulse aus der Praxis für die Praxis“ erschienen

cover myWeGaBroschuereIn dieser Broschüre finden Sie beispielhafte Ergebnisse aus der Fortbildungsreihe „myWeGa - Kitas lernen Global! – Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kindertagesstätte“.Sie gibt einen Einblick, wie dieser Ansatz in der Praxis lebendig wird und spielerisch, altersgerecht und mit viel Spaß in den Einrichtungen umgesetzt werden kann. Und Sie enthält Impulse, wie Sie Kinder für eine gerechte, nachhaltige und zukunftsfähige Welt stärken können. 38 pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Nordhessen laden Sie ein zu einer  Reise in die Praxis des Globalen Lernens in der frühkindlichen Bildung.

Bestellen Sie die myWeGa-Broschüre einfach unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder laden Sie sie sich einfach hier als PDF herunter:

Forschungswerkstatt „Regenwald“

Create your own Future Foto Liepold Daniel kompIm Regenwald auf Forschungstour gehen: ein buntes Programm wartet diesen Herbst auf experimentierfreudige Kinder bei der Ferien-Kinder-Uni im Tropengewächshaus Witzenhausen. Dschungel oder Grüne Lunge – was ist eigentlich Regenwald und worin unterscheidet er sich von unserem Wald? Warum regnet es dort, wie leben die Menschen und was hat er mit uns zu tun? Drei Tage haben junge Forscherinnen und Forscher Gelegenheit, sich theoretisch und praktisch mit spannenden Höchstleistungen und der Bedrohung der tropischen Pflanzenvielfalt auseinanderzusetzen.

 

Montag, 11. Oktober bis Freitag, 15. Oktober 2021 (Durchgang I) und
Montag, 18. Oktober bis Freitag, 22. Oktober 2021 (Durchgang II)

jeweils täglich 9.00 - 13.15 Uhr

Alter: 8 – 12 Jahre      Anzahl: max. 10 Kinder    Kosten: 80 €/Kind incl. Material

Ort: Tropengewächshaus der Universität Kassel, Steinstraße 19, 37213 Witzenhausen

Anmeldung verbindlich bis 4.10.2021 bei Tel: 05542-72812, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kinder sollten strapazierfähige und wetterangepasste Kleidung tragen. Vorbehaltlich aller Genehmigungen – unter Beachtung der geltenden Hygieneverordnungen.

Hinweis: Um das Ferienprogramm trotz Pandemie unter Beachtung von Abstandsregelungen zu ermöglichen, sind alle Kooperationspartner bereit, zwei Durchgänge mit nur jeweils 10 Kindern zu finanzieren und das Programm anzupassen. Nach der Anmeldung erhalten die Familien die Hygienehinweise und Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus. Bitte beachten Sie, dass wir flexibel auf aktuelle Regelungen und Vorgaben reagieren müssen!

Mehr Informationen über den Ablauf:

Weiterlesen ...

Lasst Puppen sprechen

Heike Kammer

20. bis 22. 10.2021 Lasst Puppen sprechen: Puppentheater für Kinder im Grundschulalter

In den Herbstferien bietet die VHS Süd in Kooperation mit der Bildungsstelle Nord von Bildung trifft Entwicklung ein buntes kreatives Ferienprogramm an.

Heike Kammer ist mit ihrer Puppenbühne für euch da. Jeden Tag widmen wir uns einem anderen Thema und erleben dazu ein Theaterstück. Wir werden aber auch selbst kreativ und basteln Handpuppen mit denen wir eigene kleine Theaterstücke entwickeln. Meldet euch gerne dafür an! Hier geht es zum Flyer.

VHS Online-Angebote

vhslogoDas BtE bietet wieder kostenlose Online-Angebote, in Kooperation mit dem VHS Göttingen, an!

Los geht es mit einer Veranstaltung zum Thema Wasser:

Als eine der bedeutendsten Ressourcen der Erde spielt Wasser eine wichtige Rolle in unserem Alltag sowie in globalen Zusammenhängen. In dieser Veranstaltung werden wir ein Bewusstsein für das facettenreiche “blaue Gold” schaffen. Dabei werden wir nicht nur über die Bedeutung und Verteilung von Wasser lernen, sondern auch Handlungsmöglichkeiten für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser erarbeiten. Wir werden dabei auch den Wasserfußabdruck kennenlernen und einen Blick nach Sambia richten.

Referent: Maximilian Köster
Datum: 14.10.2021, von 16:30 – 19:30 Uhr

Anmeldung unter: https://vhs-goettingen.de/programm/online-angebote/kurs/kostenlos-Wasser/21H65001D

Zu den weiteren Online-Angeboten:

Weiterlesen ...

Ghana direkt vor Ort

twi1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das gab es jenseits des Tellerrandes

Kuka 2021 Kuka 2021 2Kuka 2021 3

Kindern die Umweltverschmutzung und globale Ungleichheiten durch Puppentheater näher bringen? Durch Upcycling von alten Klamotten etwas über Nachhaltigkeit im Textilsektor erlernen? Spielerisch etwas über Kinderrechte hier in Deutschland und überall erfahren?

Das haben wir mit unserem einwöchigen Sommer-Ferienprogramm „Wir schauen über den Tellerrand“ in der Kulturkapelle Wilhelmburg in Hamburg geschafft. 13 Kindern wurden selbst aktiv, durch kreative Upcycling-Bastelaktionen über ihren eigenen Kleiderschrank nachzudenken und wie aus Altem tolles Neues gebastelt werden kann. Durch Puppentheaterstücke wurde den Teilnehmenden spielerisch vermittelt, wie globale Ungleichheitsverhältnisse sich begründen und was jede_r einzelne von uns dagegen tun kann. Außerdem sind wir mit den Kindern in unterschiedlichste Länder in Afrika gereist und haben uns durchs hören, singen und malen mit Kinderrechten beschäftigt. Und natürlich haben wir getobt, gespielt und geplantscht im wunderschönen Wilhelmsburger Inselpark.

Im Herbst geht es weiter mit unseren Ferienprogrammen. Du hast Interesse? Schreib uns gerne an!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sommerferienprogramm für Kinder

KuKaSommerferienprogramm2021„Wir schauen über den Tellerrand“

Wir laden dich ein mit uns jeden Tag neue abwechslungsreiche Ferien-Aktionen zu erleben und einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Wir wollen selbst aktiv werden mit kreativen Upcycling-Bastelaktionen und lernen, dass wir aus Altem auch tolles Neues basteln können. Passend dazu haben wir ein Theaterstück „Die Insel der schicken Klamotten“ für euch im Gepäck. Außerdem reisen wir zu Kindern in anderen Regionen dieser Welt, in denen du garantiert noch nicht im Urlaub warst. Und natürlich werden wir den Sommer draußen genießen, herumtoben und als ein Highlight den Park auch einmal vom Wasser aus erkunden. Also worauf wartest du?

Sommerferien / 28.06. – 01.07. (4 Tage) / tägl. 10:00 – 15:00 Uhr/ 7 bis 11 Jahre / Kosten* (inkl. Mittagessen) Regulär: 40 € regulär // ermäßigt: 20 € // Solipreis: 50 € // Geschwister 50% ermäßigt // Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Kulturkapelle Wilhelmsburg

FerienKinderUni 2021 Forschungswerkstatt Ernährung

ferienuni ernhrungKleine Forscher*innen erkunden ihr Essen: Kommt es aus dem heimischen Garten oder aus der weiten Welt? Was machen die Lebensmittel in ihrem Körper und mit unserem Klima? Und was essen Menschen anderswo? Die Frühstücksdetektive experimentieren, fragen, untersuchen, probieren und haben Spaß.

Alter:                    8 – 12 Jahre

Anzahl:                max. 10 Kinder

Zeit:                      täglich von 9.00 – 13.15 Uhr

Ort:                       Tropengewächshaus der Universität Kassel, Steinstraße 19, 37213 Witzenhausen

Anmeldung verbindlich bis: 11.7.2021 unter: Tel: 05542-72812, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Vorbehaltlich aller Genehmigungen – unter Beachtung der gültigen Hygieneverordnungen. Um das Ferienprogramm trotz Corona unter Beachtung von Abstandsregelungen zu ermöglichen, waren alle Kooperationspartner bereit, zwei Durchgänge mit nur jeweils 10 Kindern zu finanzieren. Nach der Anmeldung erhalten die Familien die Hygienehinweise und Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus. Bitte beachten Sie, dass wir flexibel auf aktuelle Regelungen und Vorgaben reagieren müssen!

Montag, 19. Juli bis Freitag, 23. Juli 2021 (Durchgang I) und
Montag, 26. Juli bis Freitag, 30. Juli 2021 (Durchgang II)

jeweils 9.00 - 13.15 Uhr

Kosten: 80 €/Kind inkernähl. Material

Die Kinder sollten strapazierfähige und wetterangepasste Kleidung tragen.

Ein Kooperationsprojekt von Tropengewächshaus, Universität Kassel mit Bildung trifft Entwicklung, Göttingen, Bildungszentrum WeltGarten, Bündnis für Familie der Stadt Witzenhausen

Globales Lernen mit digitalen Formaten

webinarNeue Themenangebote unserer Bildungsstelle

Wir haben unsere Themen- und Seminarangebote erweitert und für Bildungsveranstaltungen im Online-Format konzipiert. Entstanden ist so ein aktuelles umfangreiches Online-Themenangebot zum Globalen Lernen für unterschiedliche Zielgruppen wie Freiwillige, Schulen oder Erwachsenenbildung. Das Themen-Spektrum reicht von Klima, Ernährung, Fairer Handel, Umwelt & Ressourcen, über Diversität, Kinderrechte bis hin zu Rassismus, Kolonialismus und Interkulturellem Lernen. Alle Seminare sind natürlich auch, sofern es die Situation zulässt, sehr gerne in Präsenz möglich.
Für Buchungen, Fragen und Wünsche nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf.

Hier gibt es unseren aktuellen Angebotskatalog zum Download/PDF: Online-Angebote Globales Lernen der RBS Nord

Lernort KulturKapelle Hamburg: Programm 2021

KuKaSommerferienprogramm2021Wir freuen uns euch das aktuelle Programm des Lernorts KulturKapelle zu präsentieren. Von April bis Oktober präsentiert das Netzwerk KulturKapelle zudem auch unsere Bildungsstelle gehört ein buntes Programm. Der Lernort KulturKapelle hat in diesem Jahr für alle etwas im Gepäck: kreative Ferienprogramme für Kinder, forschende Fachtage und Fortbildungen für Bildungsakteure und Aktionen für Alle.

Hier gibt es das Gesamtprogramm als Download: KuKa_Programm_2021

 

 

 

Was macht ein außerschulischer Lernort? - Porträt der Kakao- und Kaffeemanufaktur Catucho in Bücken

catuchofilm1 catuchofilm2

Der Lernort befindet sich in einem historischen Speicher in Bücken, der liebevoll zu einer Rösterei umgebaut wurde, in der biologisch und fair produzierte Kaffee- und Kakaorohstoffe verarbeitet werden. Hier können Sie mit Gruppen und Schulklassen u.a. die Herstellung von Schokolade und Kaffee von der Bohne bis zum Endprodukt erfahren. Besonderes Highlight ist natürlich die Verkostung dieser Leckereien!

Hier geht’s zum Video: https://www.facebook.com/watch/?v=774827130080682

Die CATUCHO Kaffee- und Kakao Manufaktur ist verankert im Netzwerk der nicht Regierungsorganisationen in Kooperation mit der Kleinkunstdiele Bücken und Bildung trifft Entwicklung der regionalen Bildungsstelle Nord in Göttingen.

Weiterlesen ...