Herbert Dohlen

Herbert Dohlen-hpDipl. Ing. Forstwirtschaft, war zwischen 1993 bis 1998 und 2001 bis 2005 für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in Chile im Bereich Naturschutz sowie Nachhaltige Naturwaldbewirtschaftung tätig. Im Jahr 2000 erstellte er im Auftrag des DED in der Dominikanischen Republik eine Studie über soziale Waldnutzungsaspekte.

Themenangebote:
Medienworkshop zum Thema Nachhaltigkeit/PDF

Jana Juhrbandt

HPJuhrbandtDie Umweltökonomin Jana Juhrbandt war im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit von 2010 – 2014 in Vietnam. Dort war sie als Beraterin für Umweltökonomie und Management Natürlicher Ressourcen (CIM Fachkraft bei ISPONRE/MONRE) tätig.

Jana Rohrbach

Jana Rohrbach hat einen MSc. in Tropischer und Internationaler Forschwirtschaft. Von 2008–2015 hat sie in Chile gelebt und gearbeitet –  zunächst von 2009 bis 2011 mit CIM im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit und von 2011 bis 2015 als Freiberufliche. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Ressourcenschutz und Klimawandel sowie Umweltbildung und Waldpädagogik.

Themenangebote:

Welternährung: Unsere Lebensmittel - hier und heute, dort und morgen

Der globale Obstkorb

Johannes Thiery

JohannesThiery-hpDipl. Ing. Forstwirtschaftler Johannes Thiery, war von 1998 bis 2000 für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in einem Kooperationsprojekt mit der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) in Lesotho, im Bereich partizipative Beratung von Farmern und Kommunen bei der Aufforstung von standortsangepassten Nutzwäldern tätig.

Themenangebote:
Lesotho – Ein Wald für Mensch und Tier/PDF

Sebastian Utermann

Sebastian Utermann-hpGesundheits- und Krankenpfleger, war von September 2011 bis September 2012 mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Südafrika, wo er HIV-infizierte Kinder und Erwachsene behandelte und das Pflegepersonal anleitete.

Themenangebote:
Afrikabilder/PDF