Claire Grauer

GrauerClaireEthnologin, war von 2006 bis 2007 mit dem Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in Tansania und hier in den Bereichen HIV-Prävention am Arbeitsplatz und HIV/Aids-Mainstreaming tätig. Zuvor hat sie über Frauen und Aids in Tansania und HIV/Aids in Ländern des Globalen Südens geforscht.

Themenangebote:
Einführung Entwicklungspolitik/PDF
HIV/Aids/PDF
Tansania/PDF

Anne Schorling

Die Sozialwissenschaftlerin Anne Schorling war von 2003 – 2009 in der Entwicklungszusammenarbeit in Äthiopien tätig. Sie arbeitete als Fachkraft bei der äthiopischen Hauptstadtverwaltung in den Bereichen Aufbau kommunaler Selbstverwaltung, kommunale Wirtschaftsförderung, Umweltmanagement und Tourismusförderung. In den vergangenen Jahren war sie weiterhin als freie Mitarbeiterin des äthiopischen Ministry of Urban Development & Construction insbesondere im Bereich der Bürgerbeteiligung tätig. 

Themenangebote:
Lebens(t)räume gestalten - kulturelle Vielfalt und soziales Engagement in Äthiopien
Vielfalt und Nutzen einheimischer Pflanzen in Äthiopien: Auf den Spuren des deutschen Botanikers Wilhelm Schimper (1804-1878)