Axel Goldau

AxelIch arbeite seit 1998 als redaktioneller Herausgeber der Kritischen Ökologie im Ifak und setze mich auf der Grundlage des humanitären Völkerrechts für die friedliche Koexistenz der Menschheit mit unser aller Mitwelt ein. Kolonialismus – ganz gleich welcher Spielart – ist das Gegenteil von nachhaltiger Entwicklung, weil er Menschen ausschließt und – wie im Falle des marokkanischen modernen Kolonialismus – zu Flüchtlingen macht und die natürlichen Ressourcen des Landes plündert. Demonstriert habe ich immer wieder gegen den Vietnam-Krieg in Westberlin; erschüttert war ich über die tödlichen Schüsse am 17. Juni 1970 in Zemla, einem Vorort Al-Aaiuns, Westsahara. Enttäuscht war ich von der Schröder-Fischer-Außenpolitik; initiiert habe ich u.a. deshalb die Stärke des Rechts.