Heidi Niehus

HeidiNiehusHeidi Niehus ist Sozialpädagogin und Gesundheits- und Krankenpflegerin. 2003/2004 war sie mit dem Berliner Missionswerk vier Monate als Krankenpflegerin in Tansania und 2010/2011 neun Monate mit Ärzte ohne Grenzen in Armenien. Von 2012 bis 2013 war sie mit der GIZ für ein Jahr in Kenia. Hier war sie in einem Gender Based Violence Projekt tätig.

Themenangebote:
Kenia – Gewalt, Kinderschutz, Kinderrechte/PDF

Wie lernen Kinder eigentlich in Kenia?

9 Monate mit Ärzte ohne Grenzen in Äthiopien