Lokale Theaterfeste

Im Anschluss an die Theaterkurse in jeder Stadt werden die Theatergruppen aus Göttingen, Hildesheim und Lüneburg in ihrer Stadt ihre Stücke zum Thema Kinder- und Menschenrechte auf einer großen Bühne präsentieren.

Den Auftakt macht Lüneburg. Am 16. November 2019 um 16:30 Uhr stehen 50 Lüneburger Jugendliche aus aller Welt aus 5 Tanz- und Theatergruppen auf der Bühne der Rudolf Steiner Schule und führen ihre Stücke vor großem Publikum auf.
Weitere Informationen gibt es im Flyer Theaterfest Lüneburg

In Göttingen findet das Theaterfest am 02.02.2020 im Jungen Theater am Wall, Bürgerstr. 15 statt. Beginn ist um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Theaterfest in Göttingen gibt es im Flyer Theaterfest Göttingen (demnächst hier als Download verfügbar).

Hildesheim bildet den Abschluss der lokalen Theaterfeste. Hier öffnet sich der Vorhang im Theaterhaus Hildesheim, Langer Garten 23c am 16.02.2020 um 16.00 Uhr. Weitere Informationen zum Theaterfest in Hildesheim gibt es im Flyer Theaterfest Hildesheim (demnächst hier als Download verfügbar).

Für die Projektaktivitäten in Lüneburg erhalten wir finanzielle Förderung aus dem Programm "Kultur macht stark".

PB Logo JEP Logo
 BfB Absendermarke quer