Olympische Spiele 2008 – Chinas Herausforderungen

Olympische Spiele 2008 18Der vorliegende Reader präsentiert die Beiträge der Ringvorlesung "Olympische Spiele in Peking 2008 – Chinas Herausforderungen", die im Zeitraum Februar bis Juli 2008 am Institut für Sportwissenschaften der Universität Göttingen stattfand.

Das komplexe Thema China und die Olympischen Spiele wird von kompetenten Fachvertreter/innen aus der Sinologie und den Sportwissenschaften aus verschiedenen Blickwinkeln heraus unter die Lupe genommen. Sie machen die Vielfalt der Aspekte deutlich, deren Betrachtung für konstruktive und nachhaltige Auseinandersetzungen zwischen China und der westlichen Welt nicht nur am Beispiel des Sports von Bedeutung sind.

Selbstverlag, Göttingen, gefördert aus Mitteln der Lotterie BINGO! die Umweltlotterie