Bernadette-Lenke Tusch

dette-hp-neuWissenschaftliche Mitarbeiterin, Dozentin, Übersetzerin, Autorin, Hungary-Specialist

Jahrgang 1962 (Mönchengladbach), 3 Kinder; Studium der Finnougristik, Ethnologie in Göttingen und Budapest. Seit 1997 im ifak in verschiedenen Bereichen tätig: Autorin von einer CD-ROM im Areas of Archäologie, Dozentin für interkulturelle Themen, Fundraising, Ungarische-Sprache-Mitarbeit in Migrationsprojekten und in  entwicklungspolitischen Öffentlichkeitsarbeiten mit dem Schwerpunkt Osteuropäische Interessen, Kulturvermittlung, Mehrsprachigkeit, Migration, Neumedien, Entwicklungszusammenarbeit.