Magdalena Demir

MagdalenaKulturanthropologie/Europäische Ethnologie, Religionswissenschaft B.A.

Jahrgang 1989, verheiratet, eine Tochter; Studium der Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie und Religionswissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen; Studienschwerpunkte: Gender- und Jugendforschung, Islam und Neureligiöse Bewegungen. Im Projekt FairBleib Südniedersachsen/Harz unterstützt sie Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus dabei einen Zugang zum Arbeitsmarkt zu finden und hilft Hindernisse auf diesem Weg abzubauen.