Das gab es jenseits des Tellerrandes

Kuka 2021 Kuka 2021 2Kuka 2021 3

Kindern die Umweltverschmutzung und globale Ungleichheiten durch Puppentheater näher bringen? Durch Upcycling von alten Klamotten etwas über Nachhaltigkeit im Textilsektor erlernen? Spielerisch etwas über Kinderrechte hier in Deutschland und überall erfahren?

Das haben wir mit unserem einwöchigen Sommer-Ferienprogramm „Wir schauen über den Tellerrand“ in der Kulturkapelle Wilhelmburg in Hamburg geschafft. 13 Kindern wurden selbst aktiv, durch kreative Upcycling-Bastelaktionen über ihren eigenen Kleiderschrank nachzudenken und wie aus Altem tolles Neues gebastelt werden kann. Durch Puppentheaterstücke wurde den Teilnehmenden spielerisch vermittelt, wie globale Ungleichheitsverhältnisse sich begründen und was jede_r einzelne von uns dagegen tun kann. Außerdem sind wir mit den Kindern in unterschiedlichste Länder in Afrika gereist und haben uns durchs hören, singen und malen mit Kinderrechten beschäftigt. Und natürlich haben wir getobt, gespielt und geplantscht im wunderschönen Wilhelmsburger Inselpark.

Im Herbst geht es weiter mit unseren Ferienprogrammen. Du hast Interesse? Schreib uns gerne an!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!